Fragen & Antworten

By admin

Wer kann bei euch mitmachen?

Jeder der Lust auf Fitness, Krafttraining, nette Leute und Interesse an Kampfsport und Selbstverteidigung hat.

Männlein/Weiblein, jung/alt, groß/klein, dick/dünn komm einfach vorbei und mach ein Probetraining. Egal wie fit oder unfit du bist. Du wirst natürlich zu nichts gezwungen und solltest du dir eine Übung noch nicht zutrauen ist das gar kein Problem. Auch wir haben mal angefangen, genauso wie du.

Noch mehr Infos findest du hier: Für wen ist Ju-Jutsu geeignet?

Was soll ich anziehen?

Für den Anfang genügt lockere, bequeme Sportkleidung. Wir trainieren barfuß also empfehlen sich für den Weg von der Umkleide zum Dojo ein paar Badelatschen/Flip-Flops.

Später solltest du dir dann einen Ju-Jutsu oder Judo-Anzug zulegen. Sprech einfach deinen Trainer an (siehe auch nächste Frage)

Noch mehr Infos findest du hier: Kleidung und Ausrüstung

Brauch ich eine Schutzausrüstung und wo kriege ich so was her?

Für deine ersten Trainings musst du dich nicht sofort mit Schutzausrüstung eindecken. Solltest du dich jedoch entscheiden dabei zu bleiben ist es nicht nur sinnvoll, sondern 100%ig erforderlich, dass du dir Schutzausrüstung besorgst. Für den Anfang genügt da ein Schienbein- und Spannschutz, ein Zahnschutz sowie ein Handschutz. Für die Jungs ist ein Tiefschutz sehr zu empfehlen ;-)

Wende dich an einen der Trainer, über die kannst du die Schutzausrüstung und auch den Anzug bestellen. Wir bekommen nämlich über den Verein bei vielen Shops Prozente und so kommst du günstiger ran.

Noch mehr Infos findest du hier: Kleidung und Ausrüstung

Muss ich Vereinsmitglied werden um bei euch zu trainieren?

Für dein Probetraining muss du natürlich nicht sofort Mitglied werden. Wenn du dich allerdings entscheidest dabei zu bleiben, dann wirst du einfach Mitglied im Judo-Club-Wetzlar 1963 e.V. Dadurch erhältst du dann offiziell deinen Judo, Karate oder Ju-Jutsu Pass inklusive Jahressichtmarke in dem deine Prüfungen, deine Lehrgänge und Wettkampferfolge festgehalten werden.

Was kostet der ganze Spaß?

Wir haben Sondertarife für Schüler, Azubis, Studenten sowie Jugendliche bis 17 Jahre. Die Preise entnimmst du einfach untenstehenden Tabelle.

Der Betrag wird vierteljährlich im Voraus abgebucht. Außerdem wird zu Beginn eine einmalige Aufnahmegebühr von 36,00 € fällig. Hier geht es zum Anmeldeformlar

Gruppe monatlicher Beitrag
Erwachsene (ab 18 Jahre) 12,00 €
Schüler, Azubis, Studenten 10,00 €
Jugendliche 10,00 €

Muss ich an Wettkämpfen teilnehmen?

Du kannst, du musst aber nicht. Wir nehmen regelmäßig mit allen Wettkampfinteressierten sehr erfolgreich an Wettkämpfen teil, dort kannst du dich gerne anschließen. Wenn du das nicht möchtest, dann tust du das halt nicht.

Muss ich im Training auch richtig kämpfen?

Das Training ist so aufgebaut das immer wieder kleine Kampfeinheiten gemacht werden. Entweder nur im Stand, bzw. nur am Boden oder gleich in Kombination. Die Kampfeinheiten sind auch sinnvoll denn nur im Kampf oder situativ bedingten Kämpfen kannst du sehen, ob du das Erlernte auch anwenden kannst. Hier brauchst du keine Angst haben, dass du es nicht hinkriegst, es wird auf deinen Kenntnisstand eingegangen und du kannst dich langsam entwickeln.

Sollte es dir absolut zuwider sein zu kämpfen, dann ist Kampfsport vielleicht nicht die richtige Sportwahl für dich. ;)


eins + 8 =