Zweimal Bronze für den Judo-Club Wetzlar bei der Offenen Europameisterschaft im Brazilian Jiu Jitsu

Bei der Offenen Europameisterschaft im Brazilian Jiu Jitsu in Lissabon haben am Wochenende Kämpfer des Judo-Club Wetzlar erfolgreich teilgenommen und konnten sich am Ende über zwei Bronze-Medaillen freuen. Das Team um Trainer Mike Hartmann reiste mit insgesamt 5 aktiven Kämpfern zu dem mit rund 3000 Teilnehmern sehr stark frequentierten und international hoch angesehenen Turnier.

Alexander Keller trat dabei in der sehr stark besetzen Mittelgewichtsklasse bis 82kg der Weißgurte an und unterlag in einem sehr heftig geführten Kampf seinem Gegner aus Italien) nur durch einen Punktabzug.

In der Klasse Master 1 Leichtgewicht bis 76kg zeigte Nils Schweighöfer hervorragende Leistungen und musste sich nach erfolgreichen Kämpfen erst im Viertelfinale knapp nach Punkten geschlagen geben.

Bei den Schwergewichten bis 94kg der Klasse Master 2 konnte Patrick Schreier bis ins Halbfinale vordringen, unterlag dort jedoch in Führung liegend überraschend. Dessen Gegner aus Schweden hatte eine Unaufmerksamkeit Schreiers perfekt ausgenutzt und konnte ihn so zur Aufgabe zwingen, so dass Schreier mit Bronze Vorlieb nehmen musste.

Claudia Kockmeyer erreichte bei den Frauen im Halbschwergewicht bis 74kg das Viertelfinale, wo sie sich einer sehr starken Mexikanerin stellen musste und nach Punkten unterlag.

Trainer Mike Hartmann selbst trat bei den Lilagurten der Klasse Master 2 im Halbschwergewicht bis 88kg an und erreichte dort das Halbfinale, wo er seinen Gegner aus Schweden zwar über weite Strecken dominieren konnte, aber durch eine sehr gekonnte Aktion seines Gegners in Punktrückstand geriet und letztlich mit einem Punkt Unterschied denkbar knapp unterlag.

Am Ende konnte sich aber Trainer Mike Hartmann nicht nur über seine eigene Bronzemedaille freuen, sondern auch über die erfolgreiche Teilnahme seiner in die Ju-Jutsu-Abteilung des Judo-Club Wetzlar integrierten Brazilian Jiu Jitsu-Gruppe an einem international sehr hoch gehandelten und stark frequentierten Turnier. Nach dem für die Wettkämpfer auf nationaler Ebene sehr erfolgreichen Wettkampfjahr 2013 ein schöner Start in das noch junge Wettkampfjahr 2014.
Teilnehmer EM BJJ


acht × = 72